Füllma Gruppe

Fullma Gruppe befasst sich mit der Produktion von Füll- und Verschlussmaschinen sowie kompletter Abfüllstraßen. Fullma produziert Maschinen mit einer Kapazität von 1 000–12 000 Flaschen pro Stunde. Diese Firmengruppe ist in drei Divisionen unterteilt:

Division 1

lineare Füllmaschinen, Verschlussmaschinen und komplette Abfüllstraßen

Division 2

Monoblocks zum Abfüllen und Verschließen, Maschinen zum Abfüllen und Verschließen von Tuben

Division 3

Produktion von Rotationspumpen (Zahnrad-, Lobe-  und peristaltischer Pumpen)

Die Produkte der Fullma Group finden in der Kosmetik, Pharmazie, Nahrungsmittel- und chemischen Industrie Verwendung.

Die entsprechend den neuesten Anforderungen der Europäischen Gesetzgebung hergestellten Abfüllstraßen erfüllen die Vorlagen von FDA und GMP. Die Herstellung erfolgt streng nach ISO-9001.

Ein Team von Konstrukteuren ist bereit, die Wünsche der Kunden zu erfüllen und Abfüllstraßen für explosionsgefährdete Bereiche, für korrosive Stoffe und Säuren sowie Straßen für anspruchsvolle Lebensmittel- und Pharmabetriebe mit Betonung auf perfekte Sauberkeit der Maschinen mit CIP/SIP- System zu entwerfen.

Ein erfahrenes Team geschulter Systemtechniker und Vertreiber ist im Stande sofortiges Support Service nicht nur in Europa, sondern auch in entfernteren Gegenden (Russland, USA, Asien und Afrika) zu leisten.